Unterricht in Second Life – Teil 4

Second Life als Lehr- und Lernplattform Stolpersteine und Herausforderungen Wie vielfältig und abwechslungsreich man den Unterricht im Second Life gestalten kann, hängt ganz stark von der „SL-Kompetenz” der Teilnehmer und des Lehrers ab. Die passive Benutzung der vorhandenen Gebäude und anderer Einrichtungen bedarf eigentlich keiner besonderen Kenntnisse. Man kann sich in die virtuelle Welt einloggen, […]

Unterricht in Second Life – Teil 3

Second Life als Lehr- und Lernplattform aktive Nutzung der Welt Die im zweiten Teil genannten Unterrichtstätigkeiten können die live-online Sprachstunden interessant machen. Second Life als Lehr- und Lernplattform entfaltet seine Möglichkeiten vollständig aber nur dann, wenn man mit ihm aktiv arbeitet. Der größte Vorteil dieser virtuellen Welt ist nämlich, dass man es frei und grenzenlos ändern kann. […]

Ratschläge für den Unterricht in Flüchtlingsgruppen mit Null Deutschkenntnissen

Ein Kollege hatte in der Gruppe folgende Frage: Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Unterrichten von Leuten, die kaum Deutsch- oder Englischkenntnisse haben? Wie geht man es an? Welche Bücher sind gut? Welche Themen sollte man zuerst unterrichten? Wie verständigt ihr euch mit Jugendlichen, deren Sprache ihr nicht sprecht usw.? Die Mitglieder hatten folgende […]

Arbeit im Chor

Die Chorarbeit ist eine sehr alte Methode, die ich trotzdem sehr oft einsetze. Sie hat mehrere Vorteile, hier sind ein paar Beispiele, welche diese sind:  durch das gemeinsame Sprechen hören alle die Buchstaben (Wörter, Sätze und so weiter…) – das unterstützt den Lernvorgang auf der auditiven Ebene  in der „Menge“ sprechen auch diejenigen, die sonst […]

Die erste Stunde

Das ist die Beschreibung der „ersten Stunde“ in internationalen Gruppen, in denen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen kein Deutsch Sprechen und in denen es keine Brückensprache gibt. Am Lektorat Deutsch als Fremdsprache an der Universität Göttingen hatte ich zwischen 2008 und 2016 regelmäßig solche Gruppen unterrichtet. Der hier vorgestellte Stundenablauf ist das Resultat aus meinen Erfahrungen […]